hist.net homepage

im Aufbauhist.net services

Fokus

Kurse

Akteure

Ressourcen


Kursübersicht - Kurs-Homepage - Übersicht der Übungen 

Kurs "Neue Medien in den Geschichtswissenschaften"

Online-Übung für die 6. Sitzung (17. 5. 1999)


Thema: Weitere Internet-Ressourcen

  1. Zeitschriftenaufsätze
  2. Buchhandelskataloge und Buchhandlungen 
  3. Archive
  4. Wörterbücher und Lexika
  5. Jüdische Geschichte 
  6. Osteuropäische Geschichte
  7. Gender Studies
  8. Afrikanistik

1. Zeitschriftenaufsätze

UnCoverWeb [http://uncweb.carl.org]
UnCover ist eine Datenbank mit zur Zeit etwa 8,8 Millionen bibliographischen Angaben von Zeitschriftenaufsätzen aus ca. 18'000 Periodikatiteln (seit 1988). Das Schwergewicht liegt auf englischsprachigen Titeln. Es besteht die Möglichkeit, kostenlos in der Datenbank zu suchen; die Bestellung einer Aufsatzkopie hingegen ist kostenpflichtig. Neuerdings werden die Aufsätze von UnCover eingescannt und als Bilddatei übermittelt (nur bei bestimmten Periodika). Gegen Gebühr kann auch die E-Mail-Zustellung von Inhaltsverzeichnissen bestimmter Fachzeitschriften abonniert werden. UnCover wird von CARL, einem Dienstleistungsunternehmen im Bibliotheksbereich, betrieben.

DBI-Link / Zeitschriftendienst (ZD) [http://dbix01.dbi-berlin.de:6100/DBI/login.html]
Der Zeitschriftendienst (ZD) des Deutschen Bibliotheksinstitutes in Berlin enthält den Nachweis ausgewählter Aufsätze aus über 250 Zeitschriften. Das Spektrum der ausgewerteten Publikationen erstreckt sich von allgemeinverständlichen über populärwissenschaftliche bis hin zu wissenschaftlichen Fachzeitschriften, z.B. Der Spiegel, Geo, Chip etc. Der ZD wird seit 1996 geführt und monatlich aktualisiert. Es besteht die Möglichkeit, sich als Gast kostenlos einzuloggen.

Erlanger Zeitschriftenfreihandmagazin [http://www.phil.uni-erlangen.de/~p1ges/zfhm/zfhm.html]
Der Versuch, die Inhaltsverzeichnisse der wichtigsten deutschsprachigen Zeitschriften im Bereich der Geschichte zu erfassen. Schnelle Navigation, aber natürlich nicht vollständig!

Schweizerischer Zeitschriftengesamtkatalog (VZ) [http://www.snl.ch/rpvz/english/]
Diese Datenbank weist die Titel und die Bestände aller wissenschaftlicher Zeitschriften nach, die in schweizerischen Bibliotheken gesammelt werden. Es ist allerdings nicht möglich, in dieser Datenbank nach einzelnen Aufsätzen zu suchen!

 

Anfang

2. Buchhandelskataloge & Buchhandlungen

Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) [http://www.vlb.de]
Das Verzeichnis lieferbarer Bücher ist das quasi offizielle Verzeichnis aller Bücher, die im deutschen Sprachraum lieferbar sind. Nicht (oder nur ausnahmsweise) enthalten sind Berichte und Publikationen, die nicht über den Buchhandel bezogen werden können (z. B. von Instituten im Eigenverlag publizierte Forschungsberichte etc.). Der VLB bietet umfassende Suchmöglichkeiten und einen aktuellen Datenbestand, aber keine Zusatzinformationen zu den einzelnen Büchern.

Koch, Neff & Oetinger & Co. GmbH, Stuttgart - K&V Koehler & Volckmar GmbH, Köln (KNO / K&V) [http://www.buchkatalog.de]
Dieser Katalog stellt den Lagerbestand eines Grossbuchhändlers dar. Im Unterschied zum VLB bietet es differenziertere Suchmöglichkeiten. Zu einzelnen Büchern sind auch Zusatzinformationen abrufbar.

Alapage [http://www.alapage.tm.fr/]
Diese Seite bietet die Möglichkeit, nach lieferbaren französischen Büchern zu suchen. Ausser den bibliographischen Angaben enthält die Datenbank häufig auch Kurzrezensionen und ein Bild des Buchumschlages.

Amazon [http://www.amazon.com/]
Amazon ist eine der erfolgreichsten Internet-Buchhandlungen der Welt. Die Datenbank enthält (nach eigenen Angaben) über 2 Millionen Titel. Es besteht die Möglichkeit, sich automatisch und kostenlos per E-Mail über Neuerscheinungen zu bestimmten Themen informieren zu lassen. Amazon.com hat unterdessen mehrere Ableger eröffnet, etwa in Deutschland und in Grossbritannien.

 

Anfang

3. Archive

Schweizerisches Bundesarchiv [http://www.admin.ch/bar]
Nebst zahlreichen Dokumenten über das Bundesarchiv im Allgemeinen ist zum Beispiel die systematische Beständeübersicht des Bundesarchives online zugänglich. Ausserdem ist auch die Datenbank Diplomatische Dokumente der Schweiz online konsultierbar (rund 1'000 von 2'100 Dokumenten sind eingesannt und als Bilddatei abrufbar!). Ebenfalls online zugänglich ist das Repertorium der handschriftlichen Nachlässe in den Bibliotheken und Archiven der Schweiz.

Staatsarchiv des Kantons Basel-Stadt StaBS [http://www.bs.ch/stabs/index.html]
Das Staatsarchiv BS ist zur Zeit mit einer schön gestalteten Seite auf dem Netz, allerdings fehlen noch die Inhalte. Diese sollen aber in den nächsten Monanten folgen! Unter dem Namen PRISMA realisiert das StaBS ein Informatiksystem, das sämtliche betrieblichen Arbeitsprozesse, von der Analyse und Bewertung vorarchivischer Unterlagen über deren Ablieferung, Erschliessung sowie Bestandserhaltung bis zu ihrer Benützung und spezifischen Auswertung unterstützen soll.

Staatsarchiv des Kantons Basel-Landschaft StaBL [http://www.baselland.ch/docs/archive/main.htm]
Auch das StaBL hat noch keine Findmittel im Netz, sondern erst einige rudimentäre Informationen über seine Arbeit. Einige Behördenlisten etc. sind immerhin bereits online zugänglich.

National Archives and Records Administration NARA [http://www.nara.gov/]
Die amerikanische NARA bietet eine breite Palette an Hilfsmitteln für die Online-Recherche zur Geschichte der USA.

Archives Web [http://www.obd.nl/instel/gemarchzw/archiefnet/anet3.htm]
Eine gut gegliederte Liste mit (National-)Archiven auf der ganzen Welt, allerdings mit Schwerpunkt Europa.

Archivliste des Historischen Seminars Basel [http://www.unibas.ch/histsem/archive.html]
Eine kleine, aber feine Liste mit Archiven aus der Schweiz, aus Europa und aus einigen ausgewählten Ländern; leider unkommentiert.

Archivschule Marburg [http://www.uni-marburg.de/archivschule/]
Die Archivschule unterhält eine (ziemlich gute) Liste mit Archiven, die über das Internet zugänglich sind. Ausserdem findet man hier zahlreiche Informationen und Publikationen zum Themenbereich Archive und Internet.

International Archival Resources on the Internet [http://www.usask.ca/archives/car/internat.html]
Eine sehr umfassende Startseite zum Themenbereich Archive und Internet; ist aber kein Archiv-Verzeichnis!

Schweizerische Archive: Übersicht [http://www.staluzern.ch/vsa/archive/archive.html]
Die Vereinigung der Schweizerischen Archivare (VSA) hat eine umfassende Übersicht über alle Archive der Schweiz zusammengestellt, die via Internet erreichbar sind. Die Liste führt neben gesamtschweizerischen und kantonalen auch Gemeinde- und Spezialarchive auf.

 

Anfang

4. Wörterbücher und Lexika

Historisches Lexikon der Schweiz [http://www.snl.ch/dhs/externe/protect/deutsch.html]
Ein Teil des Historischen Lexikons der Schweiz, das zur Zeit noch in Arbeit ist, ist bereits online zugänglich. Unklar ist, ob es je einmal eine gedruckte Version geben wird.

Microsoft Encarta [http://www.encarta.com]
Microsofts Lexikon namens Encarta, das in erster Linie über CD-ROM verkauft wird, ist - in einer gekürzten Version - auch online zugänglich. Die Suchergebnisse sind ganz passabel.

 

Anfang

5. Jüdische Geschichte

Academic Jewish Studies Internet Directory [http://www.uni-duisburg.de/FB1/JStudien/judaica.htm]
Diese Seite ist Teil der WWW Virtual Library und ein sehr gutes Sprungbrett für Internet-Recherchen zur jüdischen Geschichte.

Jewish Studies Resources [http://www.princeton.edu/~pressman/jewish.html]
Eine sehr gute Zusammenstellung zum Thema Jewish Studies; die Sammlung ist vor allem für wissenschaftliche Zwecke gedacht und enthält auch Bibliotheksverzeichnisse, Spezial-Datenbanken etc.

Columbia University - Area Studies: Jewish Studies [http://www.columbia.edu:80/cu/libraries/indiv/area/Jewish/index.html]
Ebenfalls eine sehr gute Zusammenstellung zu den verschiedensten Aspekten des Judentums.

The Ultimate Jewish / Israel Link Launcher [http://ucsu.colorado.edu/~jsu/launcher.html]
Eine etwas unstrukturierte, aber ziemlich umfassende Link-Sammlung zu allen Aspekten des Judentums. Der jüdischen Geschichte ist eine eigene Seite gewidmet.

Jüdische Studien in Deutschland [http://www.uni-duisburg.de/FB1/JStudien/juedische_studien_in_deutschland.htm]
Diese Seiten sollen, nach eigenen Angaben, als Internet-Knotenpunkt für den Bereich der Jüdischen Studien bzw. der Judaistik in Deutschland dienen.

 

Anfang

6. Osteuropäische Geschichte

Virtuelle Osteuropabibliothek der SOB [http://www.stub.unibe.ch/stub/sob/index.html]
Eine ausgezeichnete Startseite für Recherchen zu mittel- und osteuropäischen Themen im Internet. Sie wird von der Schweizerischen Osteuropabibliothek in Bern gepflegt und bietet verschiedene Zugangsweisen. Das Spektrum umfasst nicht nur historische Themen, sondern auch soziale, kulturelle und wirtschaftliche Fragen.

REESWeb: Russian and East European Studies Internet Resources [http://www.ucis.pitt.edu/reesweb/]
Dieses Verzeichnis gehört zum WWW Virtual Library und ist wohl die unfassendste Zusammenstellung zu osteuropäischen und russischen WWW-Adressen, die man finden kann. Die Einträge sind thematisch, geographisch und systematisch erschlossen, ausserdem bietet REESWeb eine Suchfunktion.

 

Anfang

7. Gender Studies

Women's Studies / Women's Issues Resource Sites [http://www-unix.umbc.edu/~korenman/wmst/links.html]
Eine sehr umfassende und vielgelobte Site zu den Themen Frauenforschung.

Directory of Gender Related Internet Resources for Academic Research [http://www.dcu.ie/staff/hfallon/thesis.htm]
Eine sehr umfassende Dokumentation! Die Ressourcen werden nicht thematisch, sondern nach ihrer Art erschlossen (Bibliographie, Organisationen, elektronische Texte etc.).

gender Inn [http://www.uni-koeln.de/phil-fak/englisch/datenbank/index.htm]
Gender Inn ist eine Literatur-Datenbank zur Frauen- und Geschlechterforschung und umfasst über 6'000 Titel. Alle Titel
werden mit Hilfe eines feministischen Thesaurus (Schlagwortindex) ausführlich indiziert.

Ariadne [http://www.onb.ac.at/ben/ariadfr.htm]
Ariadne ist eine Serviceeinrichtung der Österreichischen Nationalbibliothek mit den Arbeitsschwerpunkten: erstens das Sammeln und Erschließen von Literatur zur Frauenforschung / Feministischen Forschung / Genderforschung, zweitens die Durchführung frauenspezifischer Recherchen und drittens die Erstellung einer Datenbank für unselbständige Literatur.

Women's History Collections [http://www.ub.gu.se/kvinny/home.htm]
Die Homepage des Departementes für Frauengeschichte an der Universität Göteborg. Bietet zahlreiche bibliographische Informationen und eine Datenbank mit dem Namen KVINNSAM.

WWWomen.com / History [http://www.wwwomen.com/category/histor1.html]
Die Geschichtsseite des sehr umfassenden Angeobtes WWWomen.com. Die Einträge sind aber nicht kommentiert und auch nicht thematisch sortiert.

Anfang

8. Afrikanistik

The Electronic African Bookworm: A Web Navigator [http://www.hanszell.co.uk/indexlink.htm]
Eine gut strukturierte Eintrittsseite in den Themenbereich Afrikanistik.

Internet African History Sourcebook [http://www.fordham.edu/halsall/africa/africasbook.html]
Eine nicht ganz übersichtlich strukturierte, aber sehr uumfassende Liste mit Links zur Geschichte Afrikas.

ph / 14.05.1999


Kursübersicht - Kurs-Homepage - Übersicht der Übungen 
Anfang
[Home/Info/Kontakt/Übersicht]
[Fokus/Kurse/Akteure/Ressourcen]
hist.net 1998-1999
Peter Haber (haber@hist.net)
Jan Hodel (jan.hodel@hist.net)
P.O. Box - CH 4013 Basel
Letzte Änderung dieser Seite am 15.5.1999 durch
webmaster@hist.net