Storia Digitale: Geschichtsblog des Monats August 2008

Der italienische Geschichtsblog Storia Digitale, Teil der gleichnamigen Website der Historikerin, Bibliotheks- und Archivwissenschafterin Stefania Manni ist eine interessante Variation eines Geschichtsblogs.

Storia Digitale präsentiert vor allem um Hinweise und Kurzmitteilungen zu digitalen Ressourcen, die Manni im Rahmen ihrer Arbeitsschwerpunkte zusammenträgt. In der Regel besteht ein Blogeintrag aus einem längeren Zitat aus der Selbstbeschreibung des jeweiligen Web-Angebots und der URL. So sind hier seit Anfang 2007 gegen 250 Einträge zusammengekommen, die (leider nicht weiter kategorisiert oder strukturiert) sehr interessante Web-Ressourcen aus verschiedenen geschichtswissenschaftlichen Arbeitsgebieten vorstellen. Da viele dieser Ressourcen aus dem englisch-sprachigen Raum stammen, ist auch die Sprachbarriere nicht so gross – die Einträge sind dann eben nicht in Italienisch, sondern in Englisch.

Dies ist allerdings auch ein Mangel, den ich diesem sonst so sympathischen Blog ankreide: Ich vermisse hier eine Blog-Dimension, die vielleicht bei unserem Weblog etwas stark im Vordergrund steht: die persönliche Einschätzung Mannis zu den vorgestellten Ressourcen würde mich als Leser jedenfalls interessieren.

Eckdaten

Titel: Storia Digitale
URL: http://www.storiadigitale.it/blogs/storia-digitale
Feed: http://www.storiadigitale.it/blog/2/feed
Autor/innen: Stefania Manni
Region: I
Frequenz: mehrmals wöchentlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.