BOA – Baden-Württembergisches Online-Archiv

Den unschätzbaren Wert der Wayback-Machine des Internet Archive dürften wohl die meisten auch online recherchierenden Historiker kennen. Nun tauchen langsam die ersten ähnlichen Archive im Netz auf, die sich spezifisch auf einen Bereich konzentrieren und zudem das Material wesentlich präziser erschliessen, als dies die mehr oder weniger automatisierten Harvester des Internet Archive tun. Ein sehr gelungenes Beispiel ist das kürzlich auf der Archivliste der Archivschule Marburg vorgestellte Baden-Württembergische Online-Archiv (BOA): «Im BOA-Projekt sichert das Landesarchiv die Netzkultur Baden-Württembergs für die Nachwelt. Ohne die Websites des Landes und seiner Bürger wird man unsere Zeit in hundert Jahren nicht mehr verstehen können. Seit Sommer 2006 werden daher derzeit 23 Internet-Auftritte von Landesbehörden und von Einrichtungen mit Landesbeteiligung archiviert.»

Ein Gedanke zu „BOA – Baden-Württembergisches Online-Archiv“

  1. Und ausgerechnet ein paar dröge Behördenhomepages sind „die Netzkultur Baden-Württembergs“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.