Clio and Me: Geschichtsblog des Monats März 2008

Diesen Monat soll wieder ein englischsprachiger Geschichtsblog zum Zuge kommen. Der Weblog „Clio and Me“ des an der George Mason University tätigen Mark Stoneman ist auch deshalb interessant, weil er eine weitere Variation zeigt, wie Weblogs den universitären Alltag von Historikern begleiten können. Ausserdem wollte ich bereits im Januar auf einen interessanten Artikel von Stoneman hinweisen, als er an einem Fallbeispiel aufzeigte, welche Auswirkungen die Wahl der Begrifflichkeiten bei einer historischen Google-Recherche haben können.

Dass Stoneman sich schwergewichtig mit deutscher Militär-Geschichte um 1900 beschäftigt, wird bei einer Analyse der Kategorien ebenso deutlich, wie die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten digitaler Medien, Forschung und Lehre zu unterstützen.

Spannend finde ich insbesondere, dass Stoneman an der gleichen Institution wie Babelblogger T. Mills Kelly tätig ist (wenngleich in anderer Funktion und in einer anderen Einheit), aber doch einen ziemlich anderen Stil pflegt und sich auch mit anderen Fragen beschäftigt.

Eckdaten

Titel: Clio and Me
URL: http://clioandme.wordpress.com/
Feed: http://feeds.feedburner.com/ClioAndMe
Autor/innen: Mark Stoneman
Region: USA
Frequenz: einmal wöchentlich

2 Gedanken zu „Clio and Me: Geschichtsblog des Monats März 2008“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.