HOK (in eigener Sache): Geschichte lehren an der Hochschule

Heute hab ich ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk erhalten: Die Publikation „Geschichte lehren an der Hochschule„, die meinen Aufsatz zur Historischen Online-Kompetenz enthält und die auf jene Tagung zurückgeht, die der Anlass zur Eröffnung dieses Blogs war, ist bei mir in Form eines Belegexemplars eingetroffen.

Der Klappentext erläutert:

Wer als Dozent je vor einem schweigenden Seminar gestanden hat, weiß um die Bedeutung didaktischer Kompetenzen und Methoden.

Doch das Buch ist eigentlich das Gegenteil von Geschichte, als Erscheinungsjahr ist 2007 eingedruckt und entsprechend kann man es zwar schon vorbestellen, aber die Auslieferung dürfte für Nicht-Autoren nicht mehr vor Weihnachten stattfinden. Dennoch: eine lohnende Investition (nicht meines Aufsatzes wegen! Jedenfalls nicht nur…).

Literatur:

  • Pöppinghege, Rainer (Hg.): Geschichte lehren an der Hochschule. Bestandsaufnahme, methodische Ansätze, Perspektiven, Schwalbach: Wochenschau 2007 (ISBN: 978-3-89974294-7; 24.80 EUR).

Ein Gedanke zu „HOK (in eigener Sache): Geschichte lehren an der Hochschule“

  1. Hallo Jan,
    ein neues Semester hat begonnen und natürlich sind auch wieder deine Texte wesentlicher Teil der Diskussion in meiner Übung „Digitale Arbeitsmethoden“. Ich hoffe, dass wir deine Ideen richtig verstanden haben und die nunmehr im Netz hinterlegte Zusammenfassung in deinem Sinne ist. 🙂
    http://www.slideshare.net/akoenig/hodel-historische-online-kompetenz-2007
    Beste Grüße aus dem Saarland in die (virtuell ja nicht allzu) ferne Schweiz
    alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.