2 Gedanken zu „Sich einen ab-googlen!“

  1. Der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt, da kann man doch noch eine Menge anderer Präfixe mit Google kombinieren: zu-, auf-, runter-, rüber-, durch-, hinter-, an-, ent-, zer-, ver- usw…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.